Malwettbewerb

„Musikalischer Malwettbewerb“

Das Motto des 49. Internationalen Malwettbewerbs der Volks- und Raiffeisenbanken lautete in diesem Schuljahr „Musik bewegt“.

„Wie bewegt mich Musik?“ Diese Frage stellten sich die Schülerinnen und Schüler unserer Grundschule und machten sich viele Gedanken zu diesem sehr breit aufgestellten Thema und brachten tolle Ideen mit Buntstift, Filzstift oder Pinsel auf das Blatt. Neben groß dargestellten Instrumenten wie Klavier oder Gitarre, die das Leben einzelner Kinder musikalisch bewegen, fanden sich auch Konzertbesuche mit tanzenden Menschen als Themen auf den Bildern. Aber auch eher abstrakte Motive wurden aufgegriffen – Farben, die Kinder mit Musik verbinden, oder beschwingte Notenzeilen, die das Thema „Musik bewegt“ ausdrücken sollten. Es war sehr schön zu beobachten, wie die Ideen der einzelnen Schülerinnen und Schüler Formen annahmen und sich zu einem Gesamtkunstwerk zusammensetzten.

Am Mittwoch, 27. Februar 2019, in der Woche vor den Faschingsferien, war es dann soweit – Frau Brummer, die Geschäftsstellenleiterin der VR-Bank Rotthalmünster, war gekommen, um die Sieger des diesjährigen Malwettbewerbs zu verkünden und mit Preisen zu ehren. Passend zum Thema „Musik bewegt“ gestalteten alle Schüler und Lehrer gemeinsam die feierliche Siegerehrung mit vielen musikalischen Beiträgen, die „Schulspielgruppe“ führte selbst einstudierte Zaubertricks vor und die 3. Klasse gab einen Hiphop – Tanz zum Besten. Auch die Feier zeigte, wie unterschiedlich Musik bewegen kann – Singen, Musizieren und Tanzen – alles gehört dazu. Die Flötengruppe der 1. Klassen spielte und sang die Lieder „Ponysong“ und „Rumsdideldums“, die Kinder der 2., 3. und 4. Klassen führten die Faschingslieder „Die Affen rasen durch den Wald“ und „Meine Tante aus Marokko“ auf, wobei sie von der Instrumentalgruppe kräftig unterstützt wurden.

Nachdem aus jeder Klasse zwei Siegerbilder gekürt worden waren, verkündete Frau Brummer am Ende noch die Schulsiegerin – Sarah Khedira aus der 3. Klasse. Ihr Bild stellte den Pulsschlag des Menschen als Liedzeile dar mit vielen Noten und drückte somit sehr deutlich das Thema „Musik bewegt“ aus. Bepackt mit ihren Geschenken posierten alle noch für ein Abschlussfoto.

Ein Geschenk für alle Schülerinnen und Schüler hatte Frau Brummer zum Abschluss noch dabei – eine Geldspende für die gesamte Grundschule und damit für alle Grundschüler.IMG_4976